Herzlich Willkommen
auf unserer Homepage der

Herz & RehaSportgemeinschaft e.V.

für Aschaffenburg · Haibach und Umgebung















































Wir bieten das ganze Jahr durchgehend qualifizierten Gesundheitssport

Das Dienstag-Abend Herz & Rehasport-Team stellt sich vor



  Unsere Ärtzin Frau Dr. med. Shanaz Gniassi Bahrani





 Sporttherapeut für Innere Medizin- Orthopädie-
 und Koronar Erkrankungen
 Thomas Freund

 


  Gruppensprecher
  Klaus Krellmann  



Zu einer Schnupperstunde laden die Herzsport-Gruppen herzlichst ein
Der Einstieg ins laufende Trainingsprogramm ist jederzeit möglich


Unsere Wanderführer
Peter Arnold & Walter Syndikus


Die Sporttherapie bedient sich der Mittel und Methoden des sportlichen Trainings im Rahmen von Vorbeugung und Rehabilitation  und stellt heute einen Faktor der nichtmedikamentösen Behandlung in der Rehabilitation dar.

Muskelaufbau · Kraft · Ausdauer · Herz-Kreislauf · und Koordinationstraining.
Spielerische Gymnastik mit Kleingeräten und wohltuende Entspannungsverfahren.
Positive Gesundheitserlebnisse, sowie Freude und Spaß am Erkennen der eigenen Möglichkeiten stehen dabei stets im Mittelpunkt.
Eine erfahrene Ärztin oder Arzt ist immer anwesend. 

Der  Deutsche Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie definierte Sporttherapie als „eine bewegungstherapeutische Maßnahme, die mit geeigneten Mitteln des Sports gestörte körperliche, psychische und soziale Funktionen kompensiert, regeneriert, Sekundärschäden vorbeugt und gesundheitlich orientiertes Verhalten fördert. Sie beruht auf biologischen Gesetzmäßigkeiten und bezieht besonders Elemente pädagogischer, psychologischer und soziotherapeutischer Verfahren ein und versucht, eine überdauernde Gesundheitskompetenz zu erzielen.“

Die Sporttherapie (auch Trainingstherapie) soll Patienten helfen, körperliche, psychische oder soziale Beeinträchtigungen mit Hilfe von Sport zu überwinden, indem die Körperwahrnehmung verbessert sowie die Koordination und Kondition gesteigert werden. Sie ist nicht auf den Leistungssport ausgerichtet, sondern soll den Patienten durch Sport aktivieren und zu einem angenehmen Körpergefühl führen.